2. Bayerischer Wasserstraßen- und Schifffahrtstag am 4./5.7.2019 in Bamberg

Nürnberg – Unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder veranstaltet der Deutsche Wasserstraßen- und Schifffahrtsverein Rhein-Main-Donau e.V. (DWSV) veranstaltet am 4./5.7.2019 den 2. Bayerischen Wasserstraßen- und Schifffahrtstag in Bamberg. Ziel des Bayerischen Wasserstraßen- und Schifffahrtstages ist, alle Akteure rund um die Wasserstraße (Schifffahrt, Häfen, Verlader, Unternehmen, Kammern, Verbände, Tourismus, Politik, Verwaltung, Kommunen, etc.), zu versammeln, um diese miteinander zu vernetzen, Anstöße zur Weiterentwicklung der Wasserstraße zu geben und der Öffentlichkeit die Bedeutung der Wasserstraße zu vermitteln.

2019_04_16_Presseinfo + Einladung_2. Bayerischer Wasserstraßen und Schifffahrtstag in Bamberg
Vorheriger Beitrag
DWSV begrüßt Masterplan Binnenschifffahrt
Nächster Beitrag
Schleuse Riedenburg bei Schiffsunfall beschädigt – Sperre der Schifffahrt auf dem Main-Donau-Kanal

Related Posts

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Menü