Gesamtstatistik Binnenschifffahrt 2019: 205 Mio. Tonnen Güter

Rund 205,1 Mio. t Güter wurden 2019 auf den deutschen Flüssen und Kanälen befördert. Dies bedeutet ein Plus von 3,6 % gegenüber dem Vorjahr. 2018 waren die Mengen aufgrund des extremen Niedrigwassers um rund 11 % auf 197,9 Mio. t zurückgegangen. Auch die Verkehrsleistung hat um 8,6 % wieder deutlich zugenommen und lag 2019 bei rund 50,9 Mrd. Tonnenkilometern. Dem Gewerbe ist es damit gelungen, zumindest einen Teil der aufgrund der außergewöhnlichen Umstände des „Niedrigwasserjahrs 2018“ verlorenen Tonnage direkt im Folgejahr wieder zu kompensieren.

2020_04_03_Binnenschifffahrt_Statistik_2019


(c) Bild BDB e.V. – Über die deutschen Wasserstraßen wurden 2019 rund 205,1 Mio. t Güter transportiert.

Vorheriger Beitrag
WSV: Geänderte Schleusenbetriebszeiten im Bundesgebiet
Nächster Beitrag
Planmäßige Schleusensperre 2020 am Main-Donau-Kanal und auf der Donau termingerecht abgeschlossen

Related Posts

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Menü